STUTTGART

Stuttgart finde ich nicht die schönste deutsche Stadt dennoch ist sie von Zürich in Kürze erreichbar und ideal für ein kurzes Shoppingweekend im Nachbarsland. Am liebsten übernachten wir ganz einfach und günstig im Motel One Stuttgart Mitte. Das ist zentral gelegen. Von dort aus ist praktisch alles zu Fuss erreichbar. Nach der Ankunft checken wir jeweils ein und geniessen im Manufactum gleich nebenan einen feinen Kaffee mit Schokoladengipfel. Im Manufactum gibt es noch weitere Frühstücksbrote oder Süssgebäcke, die dein Herz höher schlagen werden. Anschliessend schlendern wir gerne durch die Innenstadt. Zum Lunch kehren wir beim Feinkost Böhm Sushi-Ya ein. Da gibt es hervorragendes Sushi, das mit viel Liebe zum Detail angerichtet wird. Am Abend verbringen wir dir Zeit am liebsten in den hippen Pizzaläden LA Signorina oder Italo Disco. Beide Lokale sind einfach eingerichtet, bieten aber hervorragende Pizzen an.


Netzer

Bevor es am Sonntag zurück geht, ist ein Brunch im Netzer ein absolutes Must! So viel Farbe und frische Zutaten auf einem Frühstücksteller kriegst du nirgends.


Höhenpark Killesberghöhe

Bei schönem Wetter empfehle ich dir vor der Rückreise einen Spazierganz durch den Innenstadtpark Killesberghöhe. Der Höhepark ist ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie. Neben den grossen Grünflächen gibt es wunderschöne Blumenbeete, einen grossen Spielplatz, eine Parkeisenbahn für Gross und Klein, einen Aussichtsturm, verschiedene Wasseranlagen und sogar Flamingos.